Konischer Lockenstab Test

Der konische Lockenstab – der Alleskönner im Test

Der konische oder auch kegelförmige Lockenstab versorgt Sie für lange Arbeitstage oder wilde Partynächte mit tollen, ausdrucksstarken und natürlich aussehenden Locken. Dank seiner konischen Form können Sie sich ganz viele verschiedene Lockenarten erstellen und Ihrer Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt. Sie können es zwar auch mit einem der anderen Lockenstäbe probieren, aber die sind nicht so vielseitig wie ein kegelförmiger Lockenstab.

Wir haben uns bei Amazon auf die Suche nach geeigneten konischen Lockenstäben gemacht und sind letzten Endes auch fündig geworden. Mit den folgenden Lockenstäbe haben wir uns mal näher beschäftigt und sie getestet.

Diese vier konischen Lockenstäbe unterscheiden sich zwar alle ein wenig, aber eins haben sie gemeinsam: Sie haben alle schon viele zufriedene Besitzer (laut Amazon Kundenbewertung).

Der Grundig HS 6130 Kegelförmiger Lockenstab

Grundig HS 6130 konischer LockenstabDer Grundig HS 6130 Kegelförmiger Lockenstab ist schon unser Testsieger in der Kategorie Ionen Lockenstab und damit war es für uns auf jeden Fall klar, dass er sich auch unserem kleinen Konischer Lockenstab Test stellen muss.

Dieser konische Lockenstab sieht einfach schon nach Party und Spaß aus: das silberne Heizelement, der schneeweißer Griff und Bedienungselemente und Bauteile in Himbeerpink laden direkt zum Lockenmachen ein. Die Handhabung des Lockenstabs ist ziemlich einfach und dürfte auch Anfängerinnen nicht schwerfallen.

Dies hat ohne Frage auch mit den umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen zu tun, die getroffen wurden: die pinke Cool-Tip-Spitze und der mitgelieferte Handschuh sorgen ebenso wie die Abschaltautomatik und der integrierte Produktständer für eine sichere Anwendung bei optimalem Schutz. Auch das konische Heizelement sorgt durch seine Turmalin-Nano-Silber-Keramik Beschichtung für Schutz und Pflege des Haars: das Haar bekommt eine glänzende und geschmeidige Struktur und behält seine Feuchtigkeit und Elastizität.

Durch die konische Form (13 – 25 mm Durchmesser) zaubert der Lockenstab alle erdenklichen Lockenarten. Die Locken fallen natürlich, egal ob kleine Engelslöckchen oder große elegante Locken. Die Haare erhalten sehr viel Spannkraft und die Locken halten besonders lange. Der Grundig HS 6130 Kegelförmiger Lockenstab ist in sehr kurzer Zeit betriebsbereit und kann die Betriebstemperaturen zwischen 120° C und 210° C stufenlos anbieten. Mit der automatischen Spannungsanpassung kann Sie ihr neuer Freund auch problemlos auf Reisen ins Ausland begleiten.

Der BaByliss C20E Konischer Lockenstab

Babyliss C20E Konischer LockenstabDer zweite konische Lockenstab ist der BaByliss C20E Konischer Lockenstab. Dieses Modell hat einen auffälligen schwarz-roten Griff und überschaubar viele Bedienungseinheiten, nämlich drei. Das Regulierungsrad, mit dem die Temperatur eingestellt wird, ist angenehm positioniert und wird wahrscheinich nicht unabsichtlich verschoben werden. Es gibt 10 Temperaturstufen von 100°C bis 200°C. Mit dieser großen Range sollte man gut auskommen können. Der Stab hat einen Durchmesser von 13 bis 25 mm, das ermöglicht eine Vielfalt von Lockenformen.

Der konische Lockenstab mit einer professionellen Titanium- Keramik-Beschichtung beschert Ihnen glänzende, geschmeidige und natürlich aussehende Locken. Die Wärmeverteilung ist gleichmäßig und ideal. So muss jede Strähne nur so kurz wie nötig gelockt werden. Der Ein-/Ausschalter, der integrierte Standfuß, die Abschaltautomatik,  die isolierte Spitze und der 2-Finger-Hitzehandschuh sorgen für die nötige Sicherheit beim Erschaffen von traumhaft schönen Locken oder Wellen mit diesem konischen Lockenstab.

Was bei diesem Modell hervorzuheben ist: es hat 10 Temperaturstufen für sehr individuelle Locken und es ist äußerst einfach zu bedienen. Außerdem ist es für einen erschwinglichen Preis zu haben.

 

Der Philips HP8619 ProCare Lockenstab

Philips HP8619 ProCare LockenstabDer dritte konische Lockenstab ist der Philips HP8619 ProCare Lockenstab. Er besitzt einen schicken und ergonomisch geformten Griff in Violett und ist mit der samtenen SilkySmooth Keramik in der Farbe Schwarz beschichtet. So werden Verbrennungen verhindert und die Haare schonend gelockt.

Dieser Lockenstab hat einen Durchmesser von 13 bis 25 mm. Deshalb kann man mit ihm schöne große Locken zaubern, die zum Ende hin schmäler werden. Normal große oder kleine definierte Locken sind natürlich ebenfalls kein Problem. Auch schöne Wellen in allen Größen macht das Gerät im Handumdrehen. Über das Display mit Haartypanzeige können Sie die Lockenstufe für Ihren Haartyp auswählen, um genau die richtige Temperatur einzustellen, die Sie für eine haarschonende und erfolgreiche Haarlockung benötigen. Die Bereitschaftsanzeige auf dem Display zeigt Ihnen an, wann die Betriebstemperatur erreicht ist. Jetzt einfach eine der drei Lockenstufen auswählen, eine Haarsträhne aufrollen und warten. Nach der gewünschten Zeit ertönt ein Signalton, dann ist die Locke fertig. So einfach kann Lockenmachen sein.

 

Der Ermila 4432-0040 Conissima Lockenstab

Ermila 4432-0040 ConissimaDer vierte und letzte Lockenstab  im Test ist der Ermila 4432-0040 Conissima Lockenstab. Er ist der zweitgünstigste unter den getesteten konischen Lockenstäben, was der Funktionalität aber keinen Abbruch tut.

Der Lockenstab arbeitet mit der Keramik-Turmalin-Technologie. Dabei werden die Haarsträhnen durch Ionenabgabe des Lockenstabs gebändigt, bewahren ihre Feuchtigkeit und strahlen glänzend und gesund. Die konische Form des Lockenstabs ermöglicht eine Vielzahl von Lockengrößen, von der kleinen engen bis zur großen sanften Locke oder gar Welle. Der Durchmesser des Lockenstabs variiert von 13 bis 25 mm, damit bekommt man alle gängigen Lockengrößen hin. Der Lockenstab heizt schnell bis zur gewünschten Betriebstemperatur (80°C-210°C) hoch und kann dann eingesetzt werden.

Das Gerät liegt sehr gut in der Hand und der Griff mit der rutschfesten Softtouch-Beschichtung tut ein Übriges. Der mitgelieferte hitzebeständige Handschuh erhöht ebenfalls die Sicherheit beim Umgang mit dem Gerät. Das 2,5 m lange Kabel schenkt viel Bewegungsfreiheit. So steht dem Lockenmachen nichts mehr im Weg.

 

Fazit zum Konischer Lockenstab Test

Die im Test getesteten konischen Lockenstäbe sind zwar alle leicht unterschiedlich, aber sie sind allesamt optimal für die Erschaffung schöner und individueller Locken geeignet. Es kommt nur darauf an, welche Bedienungsart und welcher Temperaturbereich Ihnen am meisten zusagt. Wir können alle Geräte wärmstens empfehlen und der Meinung sind auch viele zufriedene Kunden. Falls Sie sich noch andere konische Lockenstäbe ansehen möchten, dann klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Button.

Schreibe einen Kommentar