Lockenstab kaufen: Welcher Lockenstab ist der richtige für Sie?

Einen Lockenstab kaufen: Was Sie beachten sollten

lockenstab kaufenEin Lockenstab ist der ideale Helfer für eine tolle Lockenfrisur, denn mit der Hilfe eines Lockenstabs lassen sich die verschiedensten Party- oder Alltagsfrisuren gestalten. Da es auf dem Markt aber eine große Auswahl an Lockenstäben gibt, hat man die Qual der Wahl. Wenn Sie sich einen Lockenstab kaufen, sollten Sie einige Kriterien nicht außer Acht lassen.

Man sollte wissen, dass sich die Lockengeräte nicht nur im Preis, sondern auch in der Handhabung und selbstverständlich auch in der Art der Locken unterscheiden. Worauf sollten Sie also beim Lockenstab kaufen achten, um auch tatsächlich ein Gerät zu erstehen, das Ihren Bedürfnissen vollkommen entspricht?

Was Sie beim Lockenstab kaufen berücksichtigen sollten

Bevor Sie einen Lockenstab kaufen, sollten Sie sich überlegen, wann, wo und wie oft Sie das Gerät einsetzen möchten. Planen Sie, das Lockengerät primär für die Erstellung Ihrer Alltagsfrisur zu verwenden, dann sollten Sie über den Kauf eines Locken Curlers – auch automatischer Lockenstab genannt – nachdenken. Dieser macht schnell gleichmäßige Locken.

Haben Sie vor, den Lockenstab hauptsächlich zu verwenden, um die verschiedensten tollen Lockenkreation zu zaubern, dann ist ein konischer Lockenstab eine gute Wahl. Dieser Lockenstab ist durch seine kegelförmige Gestalt dafür prädestiniert, die unterschiedlichsten Locken herstellen zu können – und das sogar bei ziemlich kurzem Haar. Zudem sehen Locken, die mit einem konischen Lockenstab gemacht werden, sehr natürlich aus. Der Nachteil: konische Lockenstäbe sind oft sehr groß und damit etwas unhandlich. Der Vorteil: sie sind sehr variabel einsetzbar und machen sehr schöne Locken.

Haben Sie allerdings vor, das Lockengerät beispielsweise direkt nach der Haarwäsche einzusetzen, dann bietet es sich an, einen Warmluft Lockenstab zu kaufen. Ein Warmluft Lockenstab kann direkt im feuchten Haar eingesetzt werden und verfügt meist noch über zusätzliche Stylingaufsätze.

Weitere Aspekte, die beim Lockenstab kaufen beachtet werden sollen

Es sollte ebenfalls in Ihre Kaufentscheidung miteinbezogen werden, welche Art von Locken Sie produzieren möchten: Je kleiner Sie den Brennstab des Lockenstabs wählen, desto kleiner werden auch die Locken ausfallen. Wenn Sie sich da noch unschlüssig sind, können Sie sich für ein Lockenstab Set entscheiden. Dieses besteht meist aus mehreren verschieden dicken Brennstäben, manchmal sind auch konische oder Perlenstäbe dabei. So können Sie je nach Lust und Laune immer aus dem Vollen schöpfen.

Ein vernünftiger Lockenstab besteht aus einem guten Material wie zum Beispiel Keramik in all seinen Variationen. Dem Brennstab können Ionen oder Öle zugesetzt sein. Diese Substanzen sorgen für eine möglichst schonende Behandlung des Haares und ein glänzendes, geschmeidiges Ergebnis. In Kombination mit einem guten Hitzeschutz ist ein sehr pfleglicher Umgang mit dem Haar gewährleistet.

Schreibe einen Kommentar