Lockenwickler Test

Lockenwickler Test – Welcher Lockenwickler wird Testsieger?

Der Lockenwickler Test soll Ihnen dabei helfen, dass Sie sich für die richtigen Lockenwickler entscheiden, welche am besten zu Ihren Bedürfnissen und dem vorgesehenen Einsatzgebiet passt.  Lockenwickler sind eine wirklich gute und praktische Alternative zum Lockenstab. Sie sind im Gegensatz zum Lockenstab flexibler und in den meisten Fällen kostengünstiger.

Welche Modelle haben wir den Lockenwickler Test unterzogen?

Wir haben insgesamt sechs verschiedene Lockenwickler dem Lockenwickler Test unterzogen. Die Modelle unterscheiden sich alle in ihren Ausführungen. So fängt es mit ganz normalen Heizwicklern an, geht weiter mit einem klassischen Haftwickler und endet bei einem Thermo Lockenwicklen, der in Wasser erwärmt werden. Im Detail handelt es sich um die sechs folgenden Lockenwickler Modelle:

Jetzt erfahren Sie das Testergebnis zu den jeweiligen Lockenwicklern und ganz am Ende noch ein Fazit über den Lockenwickler Test.

BaByliss Pro Ceramik Heizwickler 20 Stück

Babyliss Pro Ceramik Heizwickler 20 StückAls ersten Lockenwickler haben wir uns ein Produkt von BaByliss vorgenommen und zwar das Modell Babyliss Pro Ceramik Heizwickler 20 Stück. Dieses tolle Lockenwickler Set zeichnet sich durch sein Design und die Farbgebung in Weiß, Schwarz, Gelb, Rot und Blau aus. Im Lieferumfang sind außer der Heizbox noch 20 Butterfly Clips, 20 Nadeln und 20 Lockenwickler – 6 kleine gelbe (20 mm), 6 blaue mittlere (25 mm) und 8 rote grosse (30 mm) – enthalten. Da bleibt kaum ein Wunsch offen.

Die mit Keramik und Samt beschichteten Lockenwickler speichern die Wärme besonders lang und verteilen sie gut. Durch die Beschichtung werden die Haare geschont und durch die 3 Größen kann man jede Menge verschiedener natürlich aussehender Lockenfrisuren kreieren.

Die Babyliss Pro Ceramik Heizwickler sind ein tolles Set, um wunderschöne Locken zu machen. Die Heizbox liefert 400 Watt zur schnellen Aufheizung der Lockenwickler und die Kabellänge von 1,90 Metern bietet einen großen Aktionsradius.

 

BaByliss Pro – Professional Set 30 Rolls Ceramic

BaByliss Pro - Professional Set 30 Rolls CeramicDas nächste Lockenwickler Set stammt ebenfalls aus dem Hause BaByliss und im Detail handelt es sich dabei um das Modell BaByliss Pro – Professional Set 30 Rolls Ceramic. Da sind auf jeden Fall genügend Lockenwickler dabei.

Das große Lockenwickler Set kommt in einer sehr dekorativen schwarzen Heizbox mit transparentem Deckel daher, der aus zwei Flügeltüren besteht. Die Box lässt sich zur besseren Entnahme der Wickler sogar schräg aufstellen. Im Lieferumfang sind 30 Lockenwickler in verschiedenen Farben enthalten: 8 rote Jumbo Wickler (38 mm), 8 blaue grosse Wickler (35 mm), 8 weisse mittlere Wickler (28 mm) und 8 gelbe kleine Wickler (24 mm). Dazu gibt es noch 15 schwarze Butterfly Clips und 30 Metallhaarnadeln, deren Spitzen in den Lockenwicklerfarben gehalten sind, inklusive Verstaubeutel. Und natürlich die Heizbox mit ihrem 1,90 Meter langem Kabel. Die Box bringt 500 Watt, hat einen Ein/Aus-Schalter, eine Kontrolllampe für die Betriebsbereitschaft und es sind 2 Wärmestufen einschaltbar. Die Lockenwickler haben isolierte Enden als Hitzeschutz beim Aufdrehen der Locken.

 

Revlon Soft Style Flocked Hair Setter

Revlon Soft Style Flocked Hair SetterDie dritten Lockenwickler im Lockenwickler Test kommen von Revlon. Die Revlon Soft Style Flocked Hair Setter kommen in einem edlen schwarz-roten Design daher und sind optisch auf jeden Fall eine Augenweide. Doch sie sind nicht nur stylisch, sondern natürlich auch prima zum Lockenmachen geeignet. Das haarschonende Lockenwickler-Set enthält neben der Heizbox 20 Wickler und 20 Superclips.

Die 20 Lockenwickler teilen sich in 8 extra große (32 mm), 6 große (27 mm) und 6 mittlere (22 mm) Wickler ein. Mit dieser Menge sollte man auf jeden Fall auskommen können. Die 20 dunklen Superclips sind alle gleich groß und passen sehr gut auf jeden Wickler – also ist kein lästiges Zuordnen nötig. Die Lockenwickler haben eine Ummantelung aus Velour und sind deshalb besonders haarschonend und leicht ein- und auszurollen. Die Heizbox hat eine Leistung von 300 Watt und eine Anzeigelampe dafür, ob das Gerät Strom hat oder nicht. Es gibt keinen An/Aus-Schalter, deshalb die Box immer bei Nichtbenutzung vom Netz nehmen.

Wenn die Lockenwickler heiß genug sind, verfärbt sich der Bereitschaftsanzeigepunkt, der sich auf einem der extra großen Wickler befindet. Bis es soweit ist, kann es etwa eine halbe Stunde dauern. Also die Heizbox früh genug anschmeißen, dann klappt das schon. Die Lockenwickler werden zwar ziemlich warm, aber nicht so heiß, dass man sich die Finger verbrennen kann. Wenn man ein intensiveres Ergebnis möchte, kann man auch etwas nachfönen.

 

Carmen C2010 Lockenwickler Set „Travel Set“

Carmen C2010 Lockenwickler Set Travel SetAls vierte Variante haben wir das Carmen C2010 Lockenwickler Set „Travel Set“ näher begutachtet. Das Set kommt in einem praktischen Behälter daher, in dem es auch erhitzt wird.

Das kompaktes Lockenwickler-Set passt wirklich in jeden Koffer, denn es nimmt nicht viel Platz in Anspruch. Es enthält 10 thermoplastische Gummi-Lockenwickler, 5 x 23 mm und 5 x 28 mm groß, und die entsprechenden Klammern. Durch die duale Netzspannung (120/240 Volt) kann das Set auf der ganzen Welt genutzt werden. Einfach Stecker in die Steckdose, die kurze Aufheizzeit abwarten und loswickeln. Natürlich kann man das Set auch Zuhause oder zum Frisurauffrischen auf einer Partytour benutzen. Das Carmen C2010 Lockenwickler Set gibt es für nur 31,23 EUR* und damit ist es ein echtes Schnäppchen.

 

Comair Haftwickler 48 mm grün groß 12er Beutel

Comair Haftwickler 48 mm grün groß 12er BeutelNun zu einem Klassiker unter den Lockenwicklern, denn Haftwickler gibt es schon sehr lange. Der Comair Haftwickler 48 mm grün groß 12er Beutel steht hier stellvertretend für die ganze Gattung. Denn meist benutzt man ja Haftwickler in verschiedenen Größen.

Haftwickler funktionieren so, dass ihre leicht raue Oberfläche, die ein wenig an die raue Seite eines Klettverschlusses erinnert, an einer Haarsträhne haften bleibt und man die Strähne dann um den Wickler herumwickelt. Bei der Verwendung dieser Lockenwicklern benötigt man im Normalfall keine Befestigungshilfen wie Klammern, Gummis oder Nadeln. Normalerweise werden die Lockenwickler ins trockene Haar gerollt, man kann sie aber auch in nasses Haar wickeln. Dann sollte man allerdings mit Fön oder Trockenhaube arbeiten, damit die Locken auch wirklich halten.

Über Nacht sollte man die Lockenwickler nicht drinlassen, da es doch etwas unbequem sein kann. Lieber morgens ein Pflegeprodukt zum Festigen in die trockenen Haare geben, kurz anfönen oder eben die Trockenhaube benutzen und die Zeit zum Frühstücken oder zur Gesichtspflege oder auch zum Auftragen des Make Ups nutzen. Das ist eben einer der Vorteile von Lockenwicklern, dass man nach dem Eindrehen beide Hände frei hat. Bei den anderen Methoden des Lockenmachens kann man währenddessen nicht so viel tun. Außerdem kann man die Lockenwickler auch ruhig länger drinlassen, um so definierter werden dann die Locken. Bei dickem und langem Haar empfehlen sich eventuell Klammern zum Befestigen, das muss man halt ausprobieren. Oder man teilt dünnere Strähnen ab, das gibt dann aber auch mehr Volumen.

Die Comair Haftwickler 48 mm grün sind schon ziemlich groß, daher empfiehlt es sich, noch mindestens welche mit 44 mm und 36 mm zuzulegen. Durch die richtige Mischung sehen die Locken dann auch besonders natürlich aus.

 

NaturGut Thermo Locken Wickler

NaturGut Thermo Locken WicklerAls letzte Lockenwickler haben wir noch ein Produkt von NaturGut im Gepäck und es handelt sich um die NaturGut Thermo Locken Wickler. Mit diesen heißen Wicklern in Rot-Weiß sind Sie optimal für eine flotte Lockenpracht oder auch mal für die langsame Lockenentstehung über Nacht ausgerüstet.

Die 20 Thermo Lockenwickler setzen sich aus 14 Wicklern mit einem Durchmesser von 22 mm und 6 Wicklern mit einem Durchmesser von 18 mm zusammen. Jeder Wickler hat eine Klammer und ein Volumenkamm ist auch mit von der Partie. Die praktischen Lockenwickler werden in heißes Wasser gelegt oder in der Mikrowelle erwärmt. Dann ins trockene Haar drehen, Klammer drum und mindestens 5 Minuten im Haar lassen – je länger, desto intensiver das Ergebnis. Mit dem Volumenkamm noch die Frisur abrunden, fertig.

So zaubern Sie ganz ohne Chemie und Strom mit diesen Thermo Lockenwicklern viel Volumen ins Haar. Die Wickler aus Spezialkunststoff speichern die Wärme übrigens mindestens fünf Mal so lang wie herkömmliche Thermowickler.

 

Fazit zum Lockenwickler Test

Der Lockenwickler Test war sehr aufschlussreich und Lockenwickler sind eine wirkliche Alternative zum Lockenstab. Die getesteten Modelle machen alle das, was sie sollen, nämlich Locken produzieren. Die Heizwickler werden über die Heizstation erhitzt, die Thermowickler durch heißes Wasser oder Mikrowelle und dann ins Haar gerollt. Im Prinzip unterscheiden sich die Heizwickler nur in Farbe, Größe und Design der Heizstation. Und nicht zu vergessen die klassischen Lockenwickler. Sie müssen sich nur entscheiden, was für Sie wichtig ist, denn empfehlenswert sind die Lockenwickler alle.

 

* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung: 14. May 2017 - 23:53 / Preis kann seit letzter Aktualisierung gestiegen sein / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm

Schreibe einen Kommentar